Bemer-Therapie

Gesundheit schützen – Heilung unterstützen

Bemer ist eine physikalische Gefässtherapie. Sie verbessert die Mikrozirkulation und steigert somit die Durchblutung der kleinsten Blutgefässe.


Körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, Wachstum und Genesungsprozesse sowie zahlreiche Erkrankungen stehen in direkter Verbindung mit der Mikrozirkulation. Zu viel Stress, zu wenig Schlaf, einseitige Ernährung, ungesunde Lebensgewohnheiten, Krankheit und natürlich die Alterung verlangsamen die Pumpbewegung der kleinsten Blutgefässe. Eine Unterversorgung von Gewebe und Organen führt auf lange Sicht zu einem Nachlassen der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, zu Schmerzen, Befindlichkeitsstörungen und Krankheit.


Die Bemer-Therapie stimuliert durch die Übertragung elektromagnetischer Signale die Pumpbewegung der kleinsten Blutgefässe (Vasomotion). Dadurch verbessern sich der Blutfluss und die Versorgung der Körperzellen. Körpereigene Regenerations- und Selbstheilungsprozesse werden unterstützt.


Bemer-Produkte sind offiziell in der EU zugelassene Medizingeräte, die bisher vor allem in der Komplementärmedizin eingesetzt werden.