Wann Bemer hilft

Die Bemer-Therapie erweist sich erfahrungsgemäss als besonders hilfreich bei:

  • Schmerzen: bessere Versorgung von Organen und Geweben, dadurch Schmerzlinderung z.B. bei Arthrose, Verspannungen, Bandscheibenvorfall, Rheuma
  • Verletzungen: Unterstützung der Heilung von Wunden, z.B. bei Bänderriss, Zerrungen, Knochenbrüchen, Verbrennungen, Wunden
  • allgemeine Stärkung und Regeneration: Stärkung des Immunsystems, Erhöhung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, z.B. bei Stress, Erschöpfung, Schlafstörungen
  • Sport: Verkürzung der Regenerationszeiten